Aktuelles

Forschungsprojekt AKTIV

Alle Tools des „Guter Mittelstand: Businessplan“ und „Gutes Bauen: Businessplan“ veröffentlicht

Im Rahmen des Forschungsprojektes AKTIV haben wir gemeinsam mit der AS(S) Unternehmensberatung und dem itb Karlsruhe den „Guter Mittelstand: Businessplan“ und „Gutes Bauen: Businessplan“ entwickelt und erprobt. Die entwickelten Businessplan-Tools ermöglichen kleinen & mittelständischen Unternehmen sowie Bau- & Handwerksbetrieben mit Hilfe des "INQA-Unternehmenscheck Guter Mittelstand" bzw. des "Gutes Bauen: Unternehmenscheck" die Potenziale Ihres Unternehmens aufzudecken und durch die Businessplanung systematisch auszuschöpfen.

Der Businessplan unterstützt Unternehmen insbesondere bei der ganzheitlichen Planung und Steuerung der Unternehmensprozesse, bei der Vorbereitung von Finanzierungsanfragen und der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens.

Weitere Informationen

Wir sind umgezogen

Neue Räumlichkeiten für modernes Arbeiten, Kreativ-Workshops & engen Austausch mit unseren Partnern.

Gemeinsam mit unseren Partnern, der AS(S) Unternehmensberatung sowie Alstergold Communication, haben wir 2017 unsere neuen Räumlichkeiten in der Jarrestraße 80 in Hamburg Winterhude bezogen. In einem über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Fabrik-Komplex haben wir neben offenen, kommunikationsfördernden Arbeitsplätzen großzügige Workshop-Flächen und Plätze zum kreativen Arbeiten geschaffen.

Zu unseren neuen Kontaktdaten

Wer wir sind

Forschung & Beratung für den Mittelstand

Marketingberatung & Agenturleistungen

Beratung für Unternehmen der Bau- & Immobilienwirtschaft

Wir unterstützen den Mittelstand bei der zukunftsfähigen Gestaltung sowie mitarbeiterorientierten und agilen Führung ihres Unternehmens. Im Rahmen von Forschungs- und Beratungsprojekten erörtern wir Herausforderungen der heutigen Markt- und Arbeitswelt und entwickeln Lösungen zur Bewältigung dieser. Engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betrachten wir als eine der grundlegenden Komponenten wirtschaftlichen Erfolgs. Deshalb sehen wir die Personalführung und Fachkräftesicherung ebenso als eine der zentralen Herausforderungen wie die Digitalisierung von Unternehmensprozessen oder die strategische Neuausrichtung von Geschäftsmodellen an die gegenwärtigen und zukünftigen Marktgegebenheiten und Kundenbedürfnisse.

Grundlegend für unsere Forschungstätigkeiten sind immer die unternehmerische Realität sowie aktuelle Marktentwicklungen und -bedürfnisse. Erfolgreiche Forschung und Entwicklung neuer Tools benötigt engen Praxisbezug, praktische Erprobung sowie den Transfer und die Kommunikation der Forschungsergebnisse. Aus diesem Grund agiert die ISBM in der Forschung nicht allein. Das Unternehmensnetzwerk umfasst die AS(S) Unternehmensberatung, welche den engen Austausch und die Erprobung in Unternehmen sicherstellt, sowie unsere Marketingberatung und Kommunikationsagentur Alstergold Communication.

Das Institut für systematisches Betriebs-Management wurde 2008 von dem Arbeits- und Sozialwissenschaftler Oleg Cernavin und dem Dipl.-Kfm. Rainer Liebenow gegründet. Die Geschäftsführung hat mit dem Ausscheiden von Oleg Cernavin im Jahr 2015 Stefanie Kumm (B.A. Business Administration) übernommen.

Partner der Offensive Mittelstand & Offensive Gutes Bauen

Seit der Gründung besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Offensive Mittelstand und der Offensive Gutes Bauen. Die ISBM ist offizieller Partner beider Offensiven. Unter dem Dach der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) wurden bereits zahlreiche Praxisstandards und Publikationen für die Offensiven entwickelt und veröffentlicht. Das regionale Netzwerk Hamburg der Offensive Mittelstand wird von Stefanie Kumm geleitet. Weitere Informationen hierzu und zur Teilnahme finden Sie hier.

Stefanie Kumm

Geschäftsführerin

Rainer Liebenow

Geschäftsführer

Jannis Liebenow

Projektmanager

Forschung

Im Fokus unserer Forschungsaktivitäten stehen Projekte im Bereich des betriebswirtschaftlichen Managements klein- und mittelständischer Unternehmen. Dazu gehören Forschungsprojekte von Bundes- und Landesministerien, die der Wirtschaftsförderung und der Entwicklung neuer betriebswirtschaftlicher Managementkonzepte dienen, inklusive der Entwicklung von Modellen, Konzepten und Instrumenten - wie Checklisten, Organisationshilfen, Software – und Umsetzungstools – wie Seminare, Beratungskonzepte, Informationsdatenbanken - die ein systematisches betriebswirtschaftliches Management fördern.

Forschungsprojekt AKTIV

Im Rahmen des Forschungsprojektes AKTIV wurden gemeinsam mit der AS(S) Unternehmensberatung und dem Institut für Technik der Betriebsführung (itb) Businessplan-Module auf Basis des "INQA-Unternehmenscheck: Guter Mittelstand" bzw. des "Gutes Bauen: Unternehmenscheck" entwickelt., Die Module (Stärken-Schwächen-Analyse, Businessplan Beschreibung & Aktionsplan) ermöglichen es kleinen & mittelständischen Unternehmen die Potenziale Ihres Unternehmens aufzudecken und durch die Businessplanung systematisch auszuschöpfen.
Projektlaufzeit: 2014 - 2017

Guter Mittelstand: Businessplan Gutes Bauen: Businessplan

Forschungsprojekt Moderne Meisterausbildung

Das Projekt Moderne Meisterausbildung integriert die praxisnahen Inhalte des „Gutes Bauen: Unternehmenschecks“ in die Meisterausbildung des Bauhandwerks, um bereits den Führungskräften und Unternehmern von morgen zukunftsorientiertes Wissen und Handlungskompetenzen mitzugeben.
Projektlaufzeit: 2013 - 2016

Weitere Informationen

Beratung

Entsprechend unserer Schwerpunkt-Themen Strategie, Marketing, Führung und Organisation sowie Personal beraten wir kleine und mittelständische Unternehmen auch außerhalb bzw. über unsere Forschungsprojekte hinaus. Zentrales Instrument ist der im Rahmen des Forschungsprojektes AKTIV durch uns entwickelte Businessplan. Eine entsprechende Businessplanung empfiehlt sich insbesondere bei bevorstehenden Finanzierungsanfragen zur Darlegung des Vorhabens, wenn das Unternehmen strategisch neu aufstellt werden soll, wenn eine Nachfolgeregelung oder Übernahme geplant ist oder aber mehr Verlässlichkeit und Stabilität in der Unternehmenssteuerung gewünscht ist. Der Businessplan liefert im Gegensatz zu anderen Businessplan-Modellen nicht nur eine textliche Beschreibung: Der Businessplan basiert auf einer ausführlichen Stärken-Schwächen-Analyse, beschreibt neben strategischen Vorhaben vor allem kurzfristige Maßnahmen und Aktionsziele heruntergebrochen auf die verschiedenen Handlungsfelder eines jeden Unternehmens. Mit dem Aktionsplan wird außerdem ein Tool zur Steuerung der Umsetzung geliefert.

Die Beratung von Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft wie auch Handwerksbetrieben erfolgt durch die unserem Unternehmensnetzwerk zugehörigen AS(S) Unternehmensberatung GmbH.

Zur AS(S) Website

Marketingberatung & Agenturleistungen

Mit unserer internen Marketingeinheit Alstergold unterstützen wir Start-Ups, kleine und mittelständische Unternehmen bei der kundenzentrierten Ausrichtung ihres Geschäftes sowie bei der zielgerichteten Kommunikation mit ihren Kunden. Dabei agiert Alstergold nicht nur als Werbeagentur, sondern im ersten Schritt als Marketingberatung. Denn welche Marketingmaßnahmen umgesetzt werden sollen und wie das Zusammenspiel der Kommunikationskanäle optimal funktionieren kann, wird erst nach eingehender Analyse entschieden. Der Fokus liegt dabei stets auf den Bedürfnissen der Kunden.

Neben Kundenprojekten wird Alstergold auch für unser Unternehmensnetzwerk und im Rahmen unserer Forschungsprojekte tätig. Mehr erfahren Sie auf der Website.

Zur AlsterGold Website