Die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ fördert eine erfolgreiche, mitarbeiterorientierte Unternehmensführung durch die Entwicklung zeitgemäßer Standards und Praxisinstrumente und bietet vielfältige regionale Unterstützungsstrukturen speziell für den Mittelstand. Derzeit arbeiten über 250 Partner in der Offensive Mittelstand mit, unter anderem Bund und Länder, Unternehmerverbände, Fachverbände, Innungen, Handwerkskammern, Gewerkschaften, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Forschungsinstitute und Dienstleister.

Die Arbeit der regionalen Netzwerke der Offensive Mittelstand zielt vor allem darauf in der Region,

  • Unternehmen zu erreichen und sie dabei zu unterstützen, den demografischen Wandel und die Digitalisierung (Mittelstand 4.0) als Chance zu nutzen,
  • den Unternehmen die nationalen Praxisstandards-Mittelstand als Hilfe zur Selbsthilfe bekannt zu machen,
  • die Vielfalt der Unterstützungs- und Beratungsangebote der intermediären Organisationen und von Beratern sichtbar zu machen sowie
  • die Kooperation dieser der intermediären Organisationen und Akteure in der Region zu fördern.

Zur Website der Offensive Mittelstand